Gott gehört niemanden, Gott gehört nur sich selbst.

Wonderful inspiring moment with God told in this short narration. Read and enjoy.

aquas de marco

sinai-001 copyright aquasdemarco

Als ich als junger Mann (schmunzel) mit einem Kamel und einer lehren Flasche Pepsi auf dem Berg Sinai/‏جبل موسَى ankam,
fühlte ich, es war ein besonderer Tag. Ich war nicht religiös, zwar christlich erzogen, aber irgendwie hat sich mir die christliche Mythologie immer widersprochen. Alles schien so, als sei es Leiden und ewige Buße, aber ich verstand nicht, wofür ich Buße leisten sollte. Ohne Gepäck, nur mit meiner alten Contaflex Fotoausrüstung erreichte ich damals den Gipfel. Es waren keine entspannten Zeiten und nur sehr wenige Menschen fanden den Weg auf den Berg. Zusammen mit den Beduinen waren wir ungefähr 50 Personen, verschiedener Nationen. Ich kam spät an und die Sonne geht im Sinai schnell unter. Ich weiß, nicht mehr ob ich ein Stativ dabei hatte, ich machte ein paar Bilder, und als die Sonne in Schritten den Ort verließ, wurde es still, auch die Beduinen, die Tee…

View original post 212 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s